Computer URL haftendorn.uni-lueneburg.de/mathe-lehramt/computer/computer.htm
[Computer] [CAS] [MuPAD] [GeoGebra] [DGS] [Euklid-Dynageo] [TI voyage] [ing-math]    © Prof. Dr. Dörte Haftendorn 

Tipps zum Download und zu interaktiven Seiten

    Download
  • Man geht mit der Maus über das Download-Icon z.B.  
    Dann rechte Maustaste "Ziel speichern unter...." oder so ähnlich.
  • Manchmal kann man die Datei auch öffnen und danach auf dem eigenen Rechner speichern.
    Das kann natürlich nur klappen, wenn man das Programm selbst auf dem Rechner hat.
    Bei MuPAD 3 oder 2 muss man aber den "Ziel speichen..." Weg nehmen.
  • Bei GeoGebra kann man auch vom Applet aus durch Doppelklick auf die Zeichenfläche die Datei öffnen.

    Anmerkung zu interaktiven Seiten:

  • Java-basiert: Eine Datei *.jar, die zwischen 500 kB und 1 MB groß ist, wird bei jeder Internetsitzung einmal geladen. Die Dauer hängt vom Verbindungstyp ab. Dann "kennt" der Browser diese Datei und alle anderen interaktiven Sieten dieses Programmes sind dann ohne Verzögerung zugreifbar.
    Dieses trifft aber nur dann zu, wenn die interaktiven Seiten auf eine *.jar in demselben Verzeichnis zugreifen.In diesem Webverbund gibt es wegen der Umstrukturierung je zwei solche Verzeichnisse
    Mit dieser Art arbeiten GeoGebra, Z.u.L., Cinderella und die alten Eukliddateien (vor 2000).
  • ActiveX-basiert: Hier kann man (leider) nur mit dem Internetexplorer von Microsoft arbeiten. Als großer Vorteil aber wird ein einziges Mal ein Plug-in im Browser installiert, danach hat man nie mehr irgendwelche Wartezeiten. Bei Euklid-Dynageo ist das inzwischen die einzig mögliche Art.
  • Weiteres zu den Werkzeugen für Algebraische Kurven
  • Spezielleres unten
Was geschieht, wenn Sie eine Seite mit einer interaktiven Geometriekonstruktion laden? Wie können Sie bei einer langsamen Internetverbindung die Übertragungszeiten klein halten? Können Sie sich Viren oder anderen Schaden an Ihrem Computer einhandeln?
  • GeoGebra ist Java-basiert mit allen oben genannten Vorteilen.
  • Euklid Dynageo installiert beim allerersten Mal ein ActiveX-Plugin-Werkzeug in Ihren Internetexporer. Von da an können Sie online oder offline ohne jede Wartezeit die Dynamischen Seiten verwenden.
    M.E. ist dies der beste Weg.
  • Euklid Dynageo, aktiviert mit Geometria, lädt geometria.jar, 250 KB. Seit 2002 verwende ich dies nicht mehr für neue Dateien, da Geometria nicht mehr gepflegt wird und mit Euklid-Dynageo ab 2.4 nicht zusammenarbeitet
  • ZuL = Zirkel und Lineal, lädt zirkel.jar, 450 KB
  • Cinderella, lädt cindyrun.jar, 412 KB
  • GEONExT, lädt geonext.jar 670 KB
Die aufgerufende Seite enthält ein Java-Applet, das zum Arbeiten eine Grundlage, die Java-Datei *.jar braucht. Beim allerersten Laden während einer Internetsitzung holt sich der Browser von allein diese Datei von unserem Server.
Das sind einige Hundert KB und dauert entsprechend Ihrer Internetverbindung einige Zeit, bei ISDN (normal) etwa 20 sek.
Danach kennt er diese Hilfsdatei, (im Cache) alle weiteren Seiten kommen nun ganz schnell.
Euklid-Dynageo mit braucht keine Ladezeit, siehe links. Sie können sich die entsprechende Datei *.jar herunterladen und mit auf den einzelnen Seiten zum Download bereitgestellten Geometrie-Dateien zusammen in ein Verzeichnis stellen. Dann können Sie offline lange experimentieren und sich bei einem späteren Besuch auf unseren Seiten nur die Geometrie-Dateien laden. Nötig ist das eigentlich nur bei Cinderella.
GeoGebra, Cinderella, ZuL und Geonext sind Freeware. Das können Sie auch ganz selbst haben. (Links auf unseren Seiten zu den einzelnen DGS)

Die Geometrie-Dateien können Sie für die eigene Arbeit herunterladen. Die Datei sind winzig (bis 3 KB). Wählen Sie über dem Button z.B. in Netscape mit der rechten Maustaste: "Verknüpfung spechern unter", Im Internetexplorer:"Ziel speicher unter".
    Die DGS-Dateien haben folgende Endungen:
  • Download DGS-DateiEuklid: *.geo
  • Download DGS-DateiZuL: *.zir
  • Download DGS-DateiCinderella: *.cdy
  • Geonext hat alles integriert
Achtung: Java ist "casesensitive", achtet auf Groß- und Kleinschreibung!
Java ist extra so gemacht, dass ein Zugriff auf Ihren Rechner nur im Rahmen dessen möglich ist, was Browser können. Da haben Sie ihren eigenen zuverlässigen Browser. Die Htm-Dateien selbst sind reiner Text.
Lediglich bei Geonext ist ausführbarer Code eingebettet, wenn man die Zertifizierung akzeptiert hat.
Euklid mit Active X von Windows arbeitet leider nicht mit Netscape, sondern nur mit dem Internet-Explorer , Es gibt aber keine andere Möglichkeit für die moderne Euklid-Dynageo-Version. Zur Sicherheit schreibt der Autor R.Mechling unter dem Stichwort "Skript" Ausführliches in der Hilfe zu Euklid-Dynageo.
    Kennzeichnung
  • Seiten mit interaktiven Elementen zeigen Ihnen das benutzte System
  • Nur mit , dann aber immer problemlos und schnell.
  • Für die Folgenden Lösungen wird einmal pro Internetsitzung wird eine *.jar geladen.
  • GeoGebra ist Java-basiert
  • Euklid Dynageo, aktiviert mit Geometria, lädt geomeria.jar, 250 KB (nur für ältere Dateien)
  • ZuL = Zirkel und Lineal, lädt zirkel.jar, 450 KB
  • Cinderella, lädt cindyrun.jar, 412 KB
  • nah, klein heißt: Links ins Internet, sie verlassen unser System
[Computer] [CAS] [MuPAD] [GeoGebra] [DGS] [Euklid-Dynageo] [TI voyage]
Inhalt und Webbetreuung ©Prof. Dr. Dörte Haftendorn Mai 2001, update 20. August 2006
[www.doerte-haftendorn.de]
[haftendorn.uni-lueneburg.de/mathe-lehramt]