www.mathematik-verstehen.de
http://haftendorn.uni-lueneburg.de© Prof. Dr. Dörte Haftendorn
http://haftendorn.uni-lueneburg.de/mathe-lehramt/computer/texas/texas.htm
[Analysis]  [Computer]

TI nspire touch CAS, TI nspire CAS, TI nspire am PC

TI Voyage 200,
Ti92+, Ti 92

Vorwort
Zeichenerkärung
Hilfen
Aktualisierung
Lernvideos
Was man immer braucht
tools
Progammieren Statistik
Stochastik
Analysis Folgen
Reihen
Wachstum
Rekursion
Extremwertaufgaben Integrale
Algebra
lineare Algebra
Kryptografie Kurven Numerik Mix
AllgemeinVorwort Auf dieser Site wird ausschließlich die CAS-Version des TI Nspire verwendet. Etliches wird auch auf dem GTR laufen, aber da kenne ich mich nicht aus.
Seit Sommer 2011 ist auch der Handheld TI Nspire CAS farbig.
Seit Sommer 2010 gibt es die weiterentwickelte Version TI Nspire touchpad. Er sieht schwarz aus, Tastatur und die Stuktur der Zugriffe auf Dateien u,Ä. sind erheblich verbessert. Auch die PC-Software ist erheblich verbessert worden. Sie ermöglicht schon Farben.

Die Nutzer des grün-grauen TI Nspire CAS sollten sich auf jeden Fall die Aktualisierung aufspielen ( Anleitung dazu) und auch die neue Software nehmen (kostenlos). Hier ist eine Übersichtstabelle, die die Zugriffe alt-neu gegenüberstellt.
Für diese Site beziehe ich mich also ab Sommer 2010 auf den schwarzen TiNspire, gehe aber auf etwas ungewöhnliche Abweichungen des Handlings zum Grauen ein. Meist wird es kein Problem geben.

    Zeichernerklärung
  • leitet eine Zeile ein, die sich auf TI Nspire CAS bezieht.
  • zeigt gut leserlich im Querformat die Seiten der Datei. (Wie bei der pdf-Version einer Präsentation.)
  • Handzettel kündigt die Pdf-Datei an, die vom der Software nun mit dem Druckenmenu als PDF erstellt wird, es sind 4 bis 8 Bildschirmseiten auf einer DIN A4-Seite, die wie die "Handzettel"-Folien eine Powerpoint-Präsentation angeordnet sind. Das ist zum Ausdrucken geeignet.
  • Zeigt eine gut kommentierte Erklärungsseite an, die machmal schön gestaltet ist
    Achtung: Vor 2011 konnte man nur auf diese Art "Meta"-Informationen vermitteln. Seitdem ist durch die Verwendung der "Notes-Seiten" innerhalb der TI-Datei ein erheblich direkteres Vorgehen möglich. Wenn diese Seiten ein Vorgehen beschreiben, kann es sein, dass das jetzt alles viel einfacher geht. Allmählich werde ich einige dieser Seiten neu fassen.
  • im Webplayer zeigt die TI Nspire-Datei in einem Webplayer, der aber nur bei Kontakt zum Internet läuft. Jeder kann dieses sehen, wie man auch pdf-Dateien mit dem Adobe-Player sehen kann. Der Vorteil ist, dass die evt. verhandenen Schieberegler dann im Web beweglich sind und man die Seiten der Datei scollen kann.
    Ich stelle dieses nur her, wenn es sich lohnt. Bei den Dateiseiten sorge ich meist dafür, dass nicht gescrollt werden muss (sonst fehlte etwas in den pdf-Versionen)
  • download ermöglicht das Herunterladen der *.tns-Datei, die man in der eigenen TI Nspire CAS-Software und dem einen Handheld laufen lassen kann.
  • Dieses Icon habe ich hinter den Dateien, die seit 2011 auf den neuesten komfortablen Stand gebracht sind.
  • so sind spezielle downloads für den die PC-Version gekennzeichnet, die oft detailreicher und manchmal auch farbig sind, diese Unterscheidung habe ich seit 2009 nicht weiter verfolgt, da man seitdem den TI nur gemeinsam mit der Software erwirbt.
 Hilfen
  • Anleitung zum Aktualisieren Touchpad-Version Schwarz und Übertragen von anderem TI nspire
  • Anleitung zum Aktualisieren TI Nspire Graue Version und Übertragen von anderem TI nspire

  • Die im November 2011 neuesten Lernvideos sind hier verlinkt
  • http://education.ti.com/html/nspire/te.html
    Hier können Sie die Lehrerversion der TI-Nspire-PC-Software herunterladen und für 90 Tage nutzen. Wenn Sie dann mal eine TI Nspire erworben haben, können sie die Trialversion lizensieren. Der Vorteil ist, dass Sie bei der Lehrerversion schon das Gerät in seiner virtuellen Form bedienen können und so mit ihm vertraut werden.
    Übrigens für PC und für Mac!!
  • GrundlegendesWas man immer braucht
  • Umgang mit Gradmaß und Bogenmaß    download
  • Maßübertragung und Berechnungen in Graph-Fenstern    im Web-Player   download
  • Programmieren 
  • Einführung in das Programmieren mit TI Nspire    im Web-Player   download
  • ThemenStatistik
    Deskiptiv
  • Zwei-Variablen-Statistik, Regression...       
  •  Stochastische
    Prozesse
  • Stochastische Prozesse mit TI Nspire    im Web-Player   download
  • Markovprozess, einführend    
  • ThemenAnalysis
     Folgen
  • Explizite Folgen mit Ti-nspire        Weiterführung
  •  Rekursion
    Wachstum
    Begrenztes Wachstum     
  • Iteration und Rekursion mit Ti-nspire        Handheld
    ACHTUNG Das geht jetzt viel einfacher!
  •  Extremwert-
    Aufgaben
  • Mühle mit TI nspire      downloaddownload
  •  Integrale
  • Integrationsaufgaben Sammlung (aus tcp 2001) EA 96 bis EA 101 Handzettel im Web-Player   download
  • Integrationsaufgaben Sammlung (aus tcp 2001) EA 107 bis EA 110 Handzettel im Web-Player   download
  •  Algebra
    Lineare Algebra
     Kryptografie
  • Krypto-Übersicht     
    Das ist die erste Datei, in der ich zeigen kann, wie man TI-Notes gut nutzen kann.
  • Anleitung Kry-Bibliothek Touchpad-Version Schwarz
  • Anleitung Kry-Bibliothek TI Nspire Graue Version
  • Darin auch Übertragen von anderem TI nspire
  • RSA mit kleinen Zahlen    
  • In der Kryptografie brauchte ich einige Funktionsergänzungen. Die habe ich nun auch mit dem Ti Nspire prgrammiert. I.W. ging das genauso wie beim Ti voyage. Es gibt zwei sinnvolle Änderungen:
  • Wenn einer Variablen ein Wert zugewiesen wird kann man nun, wie in vielen Computersprachen üblich, schreiben a:=7 und nicht mehr notwendig 7->a. Dabei war das Pfeilzeichen immer mühsam aus einem passenden Sonderzeichenvorrat zu fischen.
    Inzwischen ist 7=:a möglich
  • Man kann alle neuen Funktionen (und Prozeduren) in einer Datei unterbringen. Diese Datei stellt man am PC in "Eigene Dateien"-> "TI npire"-> MyLib , am Handheld auch in in MyLib. Dann greift das System beim Öfnen einer Neuen Datei darauf zu.
    Die Datei in MyLib heißt kry.tns. Sie enthält ggte als Funktionen. Dann kann man in einer völlig anderen Datei schreiben
    kry\ggte(6,8) und es wird ausgegeben [2,-1,1] wie erwartet.
    Am Handheld ist der Bachslash \ realsiert durch "Shift Geteiltzeichen"
  • Anleitung Kry-Bibliothek Touchpad-Version Schwarz und Übertragen von anderem TI nspire
  • Anleitung Kry-Bibliothek TI Nspire Graue Version und Übertragen von anderem TI nspire
  • Kryptofunktionen für TI Nspire mit Erklärung
  • kry-tns
  •  Kurven
  • Kegelschnitt-Allerlei    
  • Leitgeradenkonstruktion aller Kegelschnitte zum Lernen, Vergleich beider Geräte
    Leitgeradenkonstruktion aller Kegelschnitte    
  •  Numerik Binär- und Hexadezimalzahlen     
    Aus reicher Erfahrung sind viele TI-Dateien (Voyage und TI 92) entstanden, die bei der Arbeit mit TI-Taschencomputern helfen können. Alles zusammen ist so winzig (26 KB), dass eine Aufteilung nach Themen nicht lohnt.
    Denjenigen, die jetzt (2010) noch einen TI voyage ausleihen, sei empfohlen, von einem anderen TI voyage direkt zu übertragen.
    Mit TI-Connect kann man dann auf den eigenen TI-Rechner übertragen, was man ausprobieren will.
    Der Inhalt und die Hantierung wird im Folgenden und auf den thematischen Seiten erklärt.

    Download

    aller Tutorskripten und Funktionen Ti Voyage und Ti 92+
    aller Tutorskripten und Funktionen Ti 92
    Inhalt des TI-Download-Paketes (pdf)
    Der Virtuelle TI (zip) 1,2 MB Sie brauchen, damit der Virtuelle TI funktioniert, noch die Datei 0s208.9Xu, die sich auf der CD befindet, die beim Kauf eines TI dabei ist. (Statt 208 kann es auch eine andere Versionsnummer sein. Den virtuellen TI konnte man von TI.com herunterladen.

    Lernfilme für TI voyage

    Ganz neue Möglichkeiten
    Lernfilm Wie wähle ich einen anderen Ordner?
    Am Beispiel "Krypto" mit Krypto-Befehlen
    Aus Österreich:Lernpfad TI voyage
    Extremwertaufgaben
    Beispiele für Erkundungsaufgaben mit DGS, vor allem Ti-Voyage(Ti92) und gestuften Anleitungen in Dialogform und Hilfen dazu.
     
  • Hühenerhof
  • Glasrest
  • Mühle
  • Allgemeine Hilfen Beschreibung von Ti-Cabri
    Extraseite zu TI-Cabri, Hilfen in Dialogform

    Inhalt des TI-Download-Paketes

    Das Programm arbeit(), das die Einstellungen erleichtert.
    Kurz-Erklärung auf der Inhaltsseite
    Erklärung für Ti Voyage und Ti 92+
    Erklärung für Ti 92
    Thematisches Heronverfahren, ausführlich erklärt
    Vektoren, Lineare Abhängigkeit mit TI , ausfühlich erklärt, auch von Hand
    TI in Zahlentheorie und Kryptographie Dort weiter unten auch die alten Rechner!
    TI und Differentialgleichungen, Richtungsfelder
    Extremwertaufgaben
    Arkus-Zirkus, eine Erkundungsaufabe in Analysis
    Wandernder Höhenschnittpunkt
    Wandernder Höhenschnittpunkt dasselbe in In *.pdf
    Didaktisches Unterrichtseinheit Klasse 10
    Informatisches
    TI voyage
    Progammieren von Fenstern und Dialogen
    Progammieren von Funktionen -> Kryptographie
    dort auch if-Verzweigungen,
    Schleifen mit loop ...endloop
    Schleifen mit while Bedingung ..... endwhile
     Mix
  •  Beispielsammung *.zip
    Diese war auf den Rechnern von Boettcher-Datentechnik www.taschenrechner.de, Stand Juni 2009
  • [Analysis]  [Computer]
    Inhalt und Webbetreuung ©Prof. Dr. Dörte Haftendorn  Feb 2001, update 21. November 2011

    www.mathematik-verstehen.de
    www.leuphana.de/matheomnibus       www.doerte-haftendorn.de
    http://haftendorn.uni-lueneburg.de     http://mathematik.uni-lueneburg.de